Ausschnitt Querrolle (Qing)

Hamburger Sinologische Gesellschaft e. V. – Willkommen

Wir trauern um unseren Lehrer und Kollegen

Prof. em. Dr. Hans Stumpfeldt

*9. September 1941          †27. März 2018

Von seinem Amtsantritt als Professor für Staat und Gesellschaft Chinas 1980 bis zu seiner Emeritierung 2006 hat Hans Stumpfeldt die Entwicklung der Hamburger Sinologie maßgeblich geprägt. Als Wissenschaftler hat er – stets der Methode, aber niemals der Mode verpflichtet – das Fach durch vielfältige Anregungen bereichert, die schulbildend gewirkt haben; als Lehrer hat er Hunderte von Studierenden zum Abschluss und in ein erfolgreiches Berufsleben geführt; seine öffentlichen Vorträge haben weit über die Universität hinaus gewirkt; und als Gründungsvater des Asien-Afrika-Instituts hat er nicht nur der Sinologie, sondern den Asien-Afrika-Wissenschaften insgesamt in „dürren Zeiten“ ein neues Fundament gelegt.

Die Abteilung für Sprache und Kultur Chinas sowie die Hamburger Sinologische Gesellschaft werden Hans Stumpfeldt ein ehrendes Andenken bewahren.

Eine akademische Trauerfeier findet am 17.5.2018, 18–19 Uhr, in Raum 221 des Asien-Afrika-Instituts statt.

Prof. Dr. Michael Friedrich
Vorsitzender der Hamburger
Sinologischen Gesellschaft
Prof. Dr. Kai Vogelsang
Leiter der Abteilung für
Sprache und Kultur Chinas
und die Mitglieder der Abteilung für Sprache und Kultur Chinas.

Die Hamburger Sinologische Gesellschaft e. V. (HSG) verfolgt das Ziel, die Ergebnisse chinawissenschaftlicher Forschung einem breiten Publikum zugänglich zu machen und auf diese Weise Kenntnisse über die chinesische Kultur in der Öffentlichkeit zu verbreiten.

Die HSG wurde 1996 von Angehörigen der China-Abteilung der Universität Hamburg (damals Seminar für Sprache und Kultur Chinas) gegründet und steht personell wie organisatorisch mit ihr in enger Verbindung.

Die Mitglieder der HSG sind Alumni, Angehörige und Studierende der Hamburger Sinologie sowie weitere an der chinesischen Kultur und der Förderung der Vereinszwecke interessierte Personen und Institutionen.

Anschrift

Hamburger Sinologische Gesellschaft e.V. (HSG)
c/o Uni Hamburg, AAI, Abt. für Sprache und Kultur Chinas
Edmund-Siemers-Allee 1 (Ostflügel), D-20146 Hamburg
Fon +49 40 42838-4878
Fax +49 40 42838-3106